Liebe BesucherInnen,
vom 13.08.- einschliesslich 26.08 bleibt die Halle59 für Wartungs- & Sanierungsarbeiten geschlossen.

Wir wünschen euch schöne Sommerferien.

Skateboardcamp 2018

Nach dem Eier suchen ist vor dem Skatecamp und somit öffneten am 03.04. um 12 Uhr die Tore der AbenteuerHallenKALK für das Camp der Akademie59.
Vier Tage und drei (vielleicht etwas kurze) Nächte in der Halle59 und dem extra dafür aufgebauten Rampenpark in der AbenteuerHalleKALK standen vor den Teilnehmern. Natürlich drehte sich während der Zeit fast alles nur ums Skaten, neue Tricks zu lernen und einfach eine sehr gute Zeit mit Gleichgesinnten zu haben. Dabei durften natürlich auch einige Sessions mit den Coaches der Akademie59 nicht fehlen, die Hilfestellung beim ersten Drop In oder den ein oder anderen Tipp beim Kickflip geben konnten.
Abseits des Brettes konnte nach die Kletterwand mit ihren 13m ausgetestet werden, einfach auf dem großen Mattensofa entspannt oder ein Bilderrahmen aus Holz gebaut werden.
Am Donnerstag stand als Highlight dann ein Ausflug nach Trier in den Zuppermarket an! Pünktlich um 10 Uhr ging es im eigenen Bus los und vor Ort hieß es vier Stunden lang skaten was die müden Knochen noch her geben, da wir den Park ganz für uns hatten. Die Miniramps wurden ausgecheckt, die Oberschenkel auf dem Pumptrack nochmal zum Glühen gebracht und der Streetbereich ausgetestet. Obwohl viel ausprobiert und unzählige neue Sachen erlernt wurden, hat sich zum Glück niemand wirklich schlimm verletzt! Zurück in Köln gab es nach nach dem Abendessen noch einen Kinofilm auf der großen Leinwand, so dass die Boards auch mal ihre verdiente Auszeit bekamen.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, der Crew vom Zuppermarket, Concrete Wave & Pivot und Food Armada für die perfekte Verpflegung und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt Skatecamp 2019 der Akademie59.

AbenteuerHallenKALK Halle59 Jugendzentren Köln gGmbH Akademie59